Stellenausschreibung

Pädagoge/in (m/w/d) mit Erfahrungen in der MINT-Bildung

Das Landesjugendwerk AWO M-V e. V. sucht zum 01.09.2022 oder 01.10.2022  einen pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) (40 Wochenstunden) vorerst für 3 Jahre befristet.

Das Landesjugendwerk der AWO M-V e. V. (LJW AWO) ist der Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt in Mecklenburg-Vorpommern. Wir verstehen uns als Zusammenschluss von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 6-30 Jahren, die sich im Rahmen ihrer Mitgliedschaft bei uns engagieren, um an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens aktiv mitzuwirken und ihre Interessen und Rechte wahrzunehmen. Das Landesjugendwerk der AWO tritt für eine demokratische, solidarische und gerechte Gesellschaft ein und ist den Werten Freiheit, Gleichheit und Solidarität verpflichtet.

Im Rahmen eines Verbundprojektes sind wir für die Erstellung und Durchführung von thematischen Veranstaltungen sowie für das Coaching und die Schulung der Akteure im Rahmen der Entwicklung eines Clusters für die außerschulische MINT-Bildung von Jugendlichen in der Region zuständig.

 

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben sind:

  • Akquise von Partner*innen für das Projekt
  • Organisation und Durchführung von thematischen Veranstaltungen zur MINT-Bildung
  • Coaching und Schulung der Akteure im Rahmen der Entwicklung eines Clusters für die außerschulische MINT-Bildung von Jugendlichen
  • Kontaktaufbau und -pflege mit den Kooperationspartnern und Gliederungen vor Ort
  • Netzwerkarbeit mit den Verbundpartnern des Projektes

Wir freuen uns über:

  • Hochschulabschluss
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Netzwerkarbeit
  • Kenntnisse in der Umsetzung/Gestaltung von MINT-Angeboten und Fortbildungen in diesem Bereich
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Jugendlichen und Mitarbeitenden in der außerschulischen Jugendbildung
  • Fundierte Computerkenntnisse und im Bereich social media
  • ausgeprägte Kommunikations-, Begeisterungs- und Organisationsfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise, sehr gute Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement für die Aufgabe
  • einen Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem landesweit agierenden Jugendverband
  • einen engagierten, jungen Vorstand
  • ein motiviertes Team in der Geschäftsstelle
  • ein gutes Gehalt
  • vielfältige Lern- und Fortbildungsfelder
  • die Möglichkeit, das ausgeschriebene Arbeitsfeld und die Arbeit des Landesjugendwerkes der AWO aktiv mitzugestalten
  • 30 Tage Urlaub
  • flexible Arbeitszeiten

 

Bewerbungen bitte bis zum 12.08.2022 an:

Landesjugendwerk AWO M-V e. V.

Ansprechpartnerin: Heike Kempcke

Telefonnummer: 0381/3777871

E-Mail: info@jugendwerk-mv.de